Ein Neuansatz der Theorie des Krieges
bei Carl von Clausewitz

Dissertation von
Major i.G. Dr. K. Lütsch

Die komplette Dissertation
Major i.G. Dr. K. Lütsch
Online und kostenlos

Die komplette Dissertation von
Major i.G. Dr. K. Lütsch

Wissenschaftliche Arbeit als e-Book

Kostenlose Online-Aufbereitung
Ohne vorherige Anmeldepflicht
Sofort nutzbar für umfangreiche Recherche

Arrow
Arrow
Slider

Liebe Leser, liebe Clausewitz-Interessenten,

ich freue mich aufrichtig, dass Sie den „Weg“ zu dieser Seite gefunden haben. Sie finden hier die vollständige und unentgeltliche Veröffentlichung meiner Dissertation „Der Geist des Krieges. Ein Neuansatz in der ganzheitlichen Betrachtung der Theorie des Krieges bei Carl von Clausewitz“.

Der Geist des Krieges Die Frage ist erlaubt, inwieweit es sinnvoll sein kann seine Lebenszeit einem so verstörenden Thema wie dem Krieg zu widmen. Denn zum Glück ist es heute gesellschaftlicher Konsens und immanenter Bestandteil einer guten Erziehung, dass Gewalt keine Lösung und die Anwendung derselben - und nichts anderes ist der Krieg - nur eine Verschärfung von Konflikten mit sich bringt.  Und in der Tat hat mich auch das Verfassen dieser Arbeit eher von der Unlogik und Ungangbarkeit des Krieges überzeugt, denn von seiner Logik oder seiner Sinnhaftigkeit. Aber es gibt weiterhin eine einfache Wahrheit in Bezug auf den Krieg: Er existiert – sei es klein oder groß, heiß oder kalt, symmetrisch oder asymmetrisch. Kriege existieren und selbst wenn sie zeitweilig nicht unmittelbar wirklich existieren, so besteht doch stets die Möglichkeit ihrer Wiederkehr. Und kein Glaube, kein Argument, keine Rechtsauslegung und im Übrigen auch kein Wohlstand scheint stark genug, um eine Gesellschaft vor Krieg und kollektiver Gewalt, mit anderen Worten vor gewaltsamer Fremdbestimmung, zu schützen. Im Angesicht des Todes sind alle Menschen wahrlich gleich; der tödliche Schuss trifft den erfolgreichen Banker genauso wie den armen Bauern.

weiterlesen

 

Einteilung der Dissertation im Überblick

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Willkommen Wissen

Die Idee (Über den Autor und seine Beweggründe)
Auf Der-Geist-des-Krieges.de erhalten Sie die Möglichkeit in die komplette Dissertation von Dr. K. Lütsch über die Theorie des Krieges vollumfänglich online einzusteigen.

Ihr Mehrwert (Interaktion und Mediathek)
Die mehr als 550 Seiten starke wissenschaftliche Arbeit wird hier medial aufbereitet, nutzerfreundlich und kostenlos (!) unter der CC-Lizenz bereitgestellt.

Und sonst noch? (Nutzungsbestimmungen ausführlich erklärt)
Keine ständigen Newsletter - Keine Registrierpflicht - Keine Abnahmepflicht der Buch/e-Book-Version - Keine Auslassungen - Keine Tricks im Kleingedruckten.

Interessierten und Forschenden nunmehr viel Freude bei der ausführlichen Lektüre zum Neuansatz der Theorie des Krieges bei Carl von Clausewitz. Empfehlen Sie uns weiter.

Der Autor

Urheber dieser wissenschaftlichen Arbeit ist Dr. Kai Lütsch, Generalstabsoffizier des Heeres und Familienvater

Mehr lesen