Vor der detaillierten Analyse der Clausewitz’schen Kriegstheorie, muss zunächst ein grundsätzlicher Überblick über die Einteilung der Kriegstheorie geschaffen werden, damit die Aufteilung dieses Teils der Arbeit sowie meine weitere Vorgehensweise verständlicher wird. Dabei müssen drei verschiedene Aspekte beleuchtet werden: Erstens die Relation von Zweck, Ziel und Mittel, mit welcher Clausewitz das Handeln erklärt, zweitens die Einteilung des Krieges in Feldzüge und Gefechte sowie drittens das Zusammenbringen dieser Aspekte mit der Intensität des Kriegführens. Dieser erste Überblick soll derweil nicht in die Tiefe gehen, sondern nur eine erste Orientierung vermitteln, damit die folgenden Teile der Arbeit, welche die einzelnen Aspekten in der Tiefe untersuchen sollen, verständlicher werden.

Weiter zu III.4.1 Zweck, Ziel und Mittel als Analyseinstrument

 

0
0
0
s2sdefault